Direkt zum Inhalt springen

Plastikmüll – geht uns alle an

Plastik wird nicht wirklich abgebaut, es zerfällt nur in Mikrofragmente. Deshalb existiert der Großteil dieses Plastikberges noch heute – entweder auf Mülldeponien, die unsere natürliche Umwelt verschmutzen oder, schlimmer noch, als Treibgut in unseren Ozeanen.

Da Plastikmüll vor allem durch Verpackung entsteht, ist es für uns eine Herzensangelegenheit, die Plastikreduktion bei KBK-Antriebstechnik GmbH zu forcieren.

Unsere Kupplungen werden in wiederverwertbaren Behältern an unsere Kunden ausgeliefert. Diese Behälter sind notwendig, um einen sicheren Transport und so die Funktionsfähigkeit der Kupplung zu gewährleisten. Nun möchten wir ganz nach dem Motto „nicht verschwenden, sondern wieder verwenden“ unsere Kunden zur Plastikvermeidung motivieren.

Dazu benötigen wir Ihre Hilfe!
Das Einzige was Sie dafür tun müssen, ist die „Kupplungsverpackung“ in einem großen Karton zu sammeln.
Sobald dieser voll ist, senden Sie bitte eine kurze E-Mail an: verpackung@kbk-antriebstechnik.de

Wir lassen den vollen Karton abholen und verwenden die Verpackung wieder.