Spende an den Kindergarten Villa Kunterbunt in Kleinwallstadt

Ein Schiff wird kommen… und hat nun angelegt!
„Ahoi Piraten, Anker lichten!“ so schallt es mitten in Kleinwallstadt aus dem Kindergarten Villa Kunterbunt. Die Kindergartenkinder freuen sich auf die Abenteuer mit dem neuen Piratenschiff und über die neue Spielmöglichkeit auf dem nördlichen Spielplatz des Kindergartens.
Mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro konnte der Wunsch eines Spielehauses in Piratenschiffform erfüllt werden. Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 war es für den Geschäftsführer der Klingenberger Firma KBK Antriebstechnik GmbH, Sven Karpstein, keine Frage dieses Projekt zu unterstützen. Herr Jochen Schleiermacher bedankte sich recht herzlich im Namen des Kindergartens Villa Kunterbunt für den Beitrag.

Das gesamte KBK-Team freut sich, dass das Schiff seinen Ankerpunkt gefunden hat und wünscht den kleinen Matrosen viel Spaß mit und auf dem neuen Schiff.