KBK Antriebstechnik GmbH übergibt Spende an die Kindergarteneinrichtung Zwergenland in Röllfeld

Die Firma KBK Antriebstechnik GmbH aus Klingenberg hat dem Kindergarten Zwergenland in Röllfeld 1.500 Euro gespendet. Der Geschäftsführer Sven Karpstein übergab den Scheck persönlich der Kindergartenleiterin Frau Irene Heß. Diese bedankte sich herzlichst für die Unterstützung. Die Kindertageseinrichtung  möchte das Geld  für neue Spielgeräte verwenden.

Die Firma KBK Antriebstechnik ist ein international anerkannter Hersteller von Antriebselementen und seit 14 Jahren in Klingenberg ansässig.

Getreu nach dem Motto „international aufgestellt und regional verbunden“ unterstützt KBK seit bereits 6 Jahren die Kleinsten in der Gemeinde. Nach einem erfolgreichem Geschäftsjahr 2017 war es keine Frage einen großen Teil des Weihnachtsbudgets wieder den Jüngsten in der Gemeinde zukommen zu lassen.

Die gesamte Belegschaft der KBK Antriebstechnik wünscht den Kindern des Kindergartens Zwergenland viel Spaß mit den neuen Spielgeräten.